Kotflügelverlängerung hinten

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Waltaris » 28.02.2021, 10:34

Marcimed hat geschrieben:Habe heute die Kotflügelverlängerung montiert. Beim Zusammenbau fiel mir auf, dass die Kette einem anthrazitfarbenem Teil quasi aufliegt - ist das normal?


Das ist normal so, würde ich sagen...
Dateianhänge
508ED763-C115-4E11-9A6A-91AEB9D6F3F6.jpeg
508ED763-C115-4E11-9A6A-91AEB9D6F3F6.jpeg (79.33 KiB) 6733-mal betrachtet
Allzeit gute und unfallfreie Fahrt!!!
Benutzeravatar
Waltaris
 
Beiträge: 99
Registriert: 02.10.2020, 20:53
Wohnort: Hannover
Motorrad: F900XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon hpbm » 28.02.2021, 18:21

Moin Kradler,

mich hat der mangelhafte Spritzschutz der XR auch gestört, nach meiner Ansicht muss Design der Funktion folgen, nicht andersrum.
Als ich meine neue ( fahre seit '95 eine R1100RS) abgeholt habe, hatte ich mir den Heck-Spritzschutz der alten S1000XR angesehen, den fand ich ganz akzeptabel.
Meine Händler hat mir freundlicherweise aus seinen Lagerbeständen diesen Spritzschutz mitgeben (ohne Mehrpreis).
Ich musste ihn etwas anpassen, der Winkel passte nicht ganz und im oberen Bereich musste seitlich etwas heraus geschnitten werden.
Zusätzlich habe ich noch die Spritzschutzverlängerung von Pyramide montiert.
Damit war ich auf der letzten großen Tour auch bei Regenfahrten ganz zufrieden, der Rücken blieb sauber.
So, munter bleiben und die Hand ...
Martin
Dateianhänge
F900XRa.jpg
Benutzeravatar
hpbm
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.06.2020, 13:02
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 900 XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Tuebinger » 28.02.2021, 18:24

Aber doch nur weil du den XXL Packsack als Schutzblech dran hattest... spinner

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 1346
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon ike » 01.03.2021, 15:06

Hallo Martin

Das ist doch mal eine gute Lösung.
Soetwas habe ich gemeint, das es dafür auch schon eine Lösung gibt , hätte ich nicht gedacht.
Solltest mal noch per Bilder davon hier einstellen. Da gibt es bestimmt großes Interesse hier.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 1317
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Wohnort: BB
Motorrad: F800R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon hpbm » 01.03.2021, 21:43

Moin Kradler,
ich sollte ja noch ein paar Info's nachreichen.
Da bei mir noch saisonfreie Zeit ist, ist das Mopped gut verhüllt im tiefen Winterschlaf in der hinters Garagenecke verprummelt.
Daher kann ich gerade keine aktuellen Bilder machen. Aber ein weiters Bild und die Infos aus dem Ersatzteilkatalog sollten wohl reichen.
Die Löcher und Befestigungsschrauben des S1000er Spritzschutzes passen exakt in die Löcher hinterm Nummerschild der F900XR!
Im Bereich der Sitzbank habe ich den Spritzschutz jeweils durch das vorhandene Loch mit einem Spezial-Elektriker-Universal-Bestfestigungsband (s.g. Straps) um den untern Bügel des Gepäckträgers fest gebunden. Sitz, passt wackelt und hat Luft.
So, grüne Füsse und genug Gummi,
Martin
F900XR_2.jpg


S1000XR_Spritzschutz.jpg
(35.21 KiB) 34-mal heruntergeladen


F900XR_Radabdeckung.jpg
F900XR_Radabdeckung.jpg (38.13 KiB) 6617-mal betrachtet
Benutzeravatar
hpbm
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.06.2020, 13:02
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 900 XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Driver1 » 04.03.2021, 08:07

Ich hab mir die Verlängerung von Piug montiert. Mit der Montageanleitung eigentlich kein Problem. Schade nur dass vorne beim Fussraster nicht der gleiche Anschlagpunkt wie beim original verwendet wird.
Die schwarze Abdeckung oberhalb des linken Fussrasters entfernen. Darunter ist die Schraube sehr gut zugänglich. Beim Model von Puig muss die ganze Platte des Fussrasters abgebaut werden. Was bei der Montage zu mehr Aufwand führt. Und wenn der Mechaniker das Teil auch einmal abbauen will, hat auch er einen grösseren Aufwand. Schade!
Ob sich so die Verschmutzung reduzieren lässt, wird sich weissen. warten wir die nächste Fahrt bei Regen ab.
Dateianhänge
20210303_Kotflügel_Hinten_rechts.jpg
20210303_Kotflügel_Hinten_rechts.jpg (29.53 KiB) 6516-mal betrachtet
20210303_Kotflügel_Hinten_links.jpg
20210303_Kotflügel_Hinten_links.jpg (25.38 KiB) 6516-mal betrachtet
20210303_Seite_links.jpg
20210303_Seite_links.jpg (27.95 KiB) 6516-mal betrachtet
Benutzeravatar
Driver1
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.09.2020, 16:17
Motorrad: F900XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Waltaris » 09.03.2021, 21:31

Moin Driver1,

ich wünsche dir und uns allen natürlich allzeit schönes Motorradwetter, aber ich bin dennoch sehr gespannt, was du über die Puig Abdeckung berichten kannst!!!

Die vordere Kotflügelverlängerung (Hornig / Pyramid) hat bei mir die Verschmutzung deutlich reduziert, zumindest am Kühler und Krümmer ThumbUP ...

Viele Grüße
Torsten
Allzeit gute und unfallfreie Fahrt!!!
Benutzeravatar
Waltaris
 
Beiträge: 99
Registriert: 02.10.2020, 20:53
Wohnort: Hannover
Motorrad: F900XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon kappo » 09.04.2021, 10:34

hpbm hat geschrieben:Moin Kradler,
ich sollte ja noch ein paar Info's nachreichen.
Da bei mir noch saisonfreie Zeit ist, ist das Mopped gut verhüllt im tiefen Winterschlaf in der hinters Garagenecke verprummelt.
Daher kann ich gerade keine aktuellen Bilder machen. Aber ein weiters Bild und die Infos aus dem Ersatzteilkatalog sollten wohl reichen.
Die Löcher und Befestigungsschrauben des S1000er Spritzschutzes passen exakt in die Löcher hinterm Nummerschild der F900XR!
Im Bereich der Sitzbank habe ich den Spritzschutz jeweils durch das vorhandene Loch mit einem Spezial-Elektriker-Universal-Bestfestigungsband (s.g. Straps) um den untern Bügel des Gepäckträgers fest gebunden. Sitz, passt wackelt und hat Luft.
So, grüne Füsse und genug Gummi,
Martin
F900XR_2.jpg


S1000XR_Spritzschutz.jpg


F900XR_Radabdeckung.jpg


Hallo Martin,

ganz tolle Idee!! ThumbUP Habe mir auch das Teil bestellt. Könntest du uns bitte mitteilen, was genau an dem XR 1000 Teil abgeändert werden müsste? Wäre super hilfreich um Fehler zu vermeiden.Danke im Voraus winkG
Gruß, Matthias
Wer später bremst ist länger schnell !
kappo
 
Beiträge: 107
Registriert: 24.10.2008, 13:22
Wohnort: Walldorf
Motorrad: F 700 GS

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon hpbm » 12.04.2021, 21:55

Moin Mattihas,
ich habe mal mit dem Freihandpinsel versucht den Bereich einzukreisen (1.).
Die Ausschnitte habe ich nach Augenmass mit einer Puksäge heraus geschnitten.
Man sieht es hinterher kaum, da sie hinter dem Kofferträger versteckt liegen.
Bei 2. musst Du dir eine gerade Linie denken, hier muss der Winkel des Kotflügels etwas vergrößert werden.
Das habe ich mit dem Heißluftfön in mehrern Etappen durch geführt.
Beim ersten Anschrauben habe ich längere Schrauben genommen und damit den Kotflügel in die richtige Position gezogen.
Das war alles gut machbar, alerdings hatten wir auch 25°C und kein aprilhaftes Schneemalheur wie gerade.
Gruß Martin
Benutzeravatar
hpbm
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.06.2020, 13:02
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 900 XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon kappo » 13.04.2021, 17:03

Hallo Martin,

vielen Dank für deine Mühe. ThumbUP
Na dann werde ich demnächst den Fön anwerfen und dem Teil mal etwas Feuer machen winkG
Danke!
Gruß, Matthias
Wer später bremst ist länger schnell !
kappo
 
Beiträge: 107
Registriert: 24.10.2008, 13:22
Wohnort: Walldorf
Motorrad: F 700 GS

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon yeamon666 » 21.04.2021, 22:58

Hat schon jemand den Powerbronze Kotflügel und kann etwas dazu sagen?? Ist ja ein ganzes Stück länger. Habe ihn letztens an einer F9R gesehen, sah ganz gut aus. Wenn er jetzt noch den Dreck abhält!!!

https://www.powerbronze.co.uk/bmw-f900r ... -b103.html
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 220
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon charly1950 » 13.05.2021, 08:51

Nur zur Info weil es gerade passt - beim Verbauen von Kunststoffteilen habe ich diese immer mit ELCH P1-Kleber verbaut hält bombenfest ohne Nieten.
Bei meiner Afrika Twin hat die mit diesen Kleber angebrachte Verlängerung des vorderen Kotflügels vertikalen Kontakt mit einem Stein - die Verklebung hat gehalten das Anbauteil war aber zersplittert.

gruß KARL
Ich habe nichts gestohlen und bin nicht auf der Flucht ...
Benutzeravatar
charly1950
 
Beiträge: 176
Registriert: 12.11.2012, 06:42
Motorrad: F750GS + F900R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon ak59 » 10.08.2021, 12:14

yeamon666 hat geschrieben:Hat schon jemand den Powerbronze Kotflügel und kann etwas dazu sagen?? Ist ja ein ganzes Stück länger. Habe ihn letztens an einer F9R gesehen, sah ganz gut aus. Wenn er jetzt noch den Dreck abhält!!!

https://www.powerbronze.co.uk/bmw-f900r ... -b103.html


... gibt's inzwischen dazu oder zu einer anderen funktionsfähigen und praktikablen Lösung (ich möchte nicht basteln und auch dem Mechaniker keinen Mehraufwand zumuten) Rückmeldung?

Bin zuletzt 2x unerwartet und kurz auf Regen getroffen und wollte den Dreck weitgehend vermeiden.

Gruß,

Andreas
ak59
 
Beiträge: 27
Registriert: 06.05.2021, 15:25
Motorrad: F 900 XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Thorty13 » 10.08.2021, 20:54

Liebäugel mit dem neuen Kotflügel von Puig. Soll im September auf den Markt kommen (lt. Tante Louis):

Bild

Mehr Infos hier: https://puig.tv/de/tuning-motos/abdeckungen/hinterradabdeckungen?bike=26967

Gruß
Thorsten
"Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller"
Benutzeravatar
Thorty13
 
Beiträge: 279
Registriert: 02.09.2008, 20:20
Wohnort: Berlin - F`hain
Motorrad: F900 XR Special Edit

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon ak59 » 11.08.2021, 13:45

Thorty13 hat geschrieben:Liebäugel mit dem neuen Kotflügel von Puig. Soll im September auf den Markt kommen (lt. Tante Louis):

Bild

Mehr Infos hier: https://puig.tv/de/tuning-motos/abdeckungen/hinterradabdeckungen?bike=26967

Gruß
Thorsten


... na dann bin ich mal gespannt auf das erste Versuchskaninchen und die 1. Ergebnisse. Viel länger als die anderen sieht sie nicht aus, aber das mag trügen.

Viele Grüße,

Andreas
ak59
 
Beiträge: 27
Registriert: 06.05.2021, 15:25
Motorrad: F 900 XR

VorherigeNächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum