Kotflügelverlängerung hinten

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Thorty13 » 28.08.2021, 14:05

So, die Hinterradabdeckung ist angekommen. Ob dadurch der Schmutz besser vom Federbein abgehalten wird kann ich noch nicht sagen. Heute ist (leider) schönes Wetter :D

Zum Vergleich habe ich mal die Originabadeckung auf die Puig gelegt:
Bild

Gruß
Thorsten
"Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller"
Benutzeravatar
Thorty13
 
Beiträge: 279
Registriert: 02.09.2008, 20:20
Wohnort: Berlin - F`hain
Motorrad: F900 XR Special Edit

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon XR Jürgen » 16.09.2021, 18:59

Hallo,

heute war Basteltag, habe mir den Spritzschutz auf den China...... gekauft für 15.- incl. Versand. Heute angekommen und gleich verbaut, zur zusätzlichen Sicherung außer den vier Kunststoffdübel habe ich noch zwei Streifen (Raupen) mit einer Kartusche Klebt und Dichtet darauf gezogen. Halt Bombenfest!
VG Jürgen
Dateianhänge
IMG_4617.jpg
XR Jürgen
 
Beiträge: 18
Registriert: 24.08.2021, 07:26
Motorrad: F 900 XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Marcimed » 16.09.2021, 19:04

Welchen Reifen hast Du aufgezogen?
Benutzeravatar
Marcimed
 
Beiträge: 168
Registriert: 22.09.2020, 21:11
Wohnort: Lippstadt
Motorrad: F 900 R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon XR Jürgen » 16.09.2021, 19:47

Metzeler Roadtec 01 SE!
Gruß Jürgen
XR Jürgen
 
Beiträge: 18
Registriert: 24.08.2021, 07:26
Motorrad: F 900 XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Machiene » 16.02.2022, 12:55

XR Jürgen hat geschrieben:Hallo,

heute war Basteltag, habe mir den Spritzschutz auf den China...... gekauft für 15.- incl. Versand. Heute angekommen und gleich verbaut, zur zusätzlichen Sicherung außer den vier Kunststoffdübel habe ich noch zwei Streifen (Raupen) mit einer Kartusche Klebt und Dichtet darauf gezogen. Halt Bombenfest!
VG Jürgen


Hallo Jürgen, der Spritzschutz sieht gut aus hast du Erfahrungen mit ausbleichen in der Sonne würdest du ihn wieder kaufen ich finde der passt gut zu der wunderlich Vorderradkotflügel Verlängerung.
Wo hast du ihn geordert?

Gruß Rainer
Machiene
 
Beiträge: 98
Registriert: 25.07.2021, 09:49
Motorrad: MT-01 und KTM Duke 2

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon BlackStar » 25.02.2022, 09:41

Moin,

ich bin zwar kein Fan oder Verfechter der wunderlichen Komponenten, aber mit ihrer Kofflügelerweiterung hinten haben sie ein meiner bescheidenen Meinung nach durchdachtes und zudem gefälliges Produkt erschaffen:

https://www.wunderlich.de/shop/de/wunderlich-kotfluegelerweiterung-hinten-20482-002.html

BlackStar
BlackStar
 
Beiträge: 51
Registriert: 27.01.2022, 20:07
Wohnort: Hannover
Motorrad: R NineT Scrambler

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Schlabotnick » 20.03.2022, 18:27

Hallo Leute,

hatte mir aufgund verschiedener Berichte hier im Forum
vorsorglich eine Spitzschutzverlängerung montiert.
Heute dann der Ernstfall. Bin im leichten Regen nur
ungefähr 7 Kilometer mit max 60 kmh gefahren.
Noch keins meiner Motorräder vorher hat sich so stark eingesaut
wie die 900R. Ohne Verlängerung wäre es wahrscheinlich
genau so verdreckt.
Regen 2.jpg

Regen 2.jpg

Da hilft wahrscheinlich nur eine breitere Abdeckung
komlett mit Kettenschutz.
Dateianhänge
Regen 1.jpg
“Speed has never killed anyone, suddenly becoming stationary… that’s what gets you.” Jeremy Clarkson
Benutzeravatar
Schlabotnick
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.07.2021, 22:46
Motorrad: F900R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Schlabotnick » 20.03.2022, 19:02

Die Hinterradabdeckung von Ilmberger hatte ich an meiner K 1200 S.
Da war der Schutz deutlich besser. Leider gibt es von Ilmberger noch
nichts für die 900 R.
“Speed has never killed anyone, suddenly becoming stationary… that’s what gets you.” Jeremy Clarkson
Benutzeravatar
Schlabotnick
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.07.2021, 22:46
Motorrad: F900R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon F900XR » 20.03.2022, 20:04

Scheinbar gibt es da etwas von Givi.

https://www.givi.de/fur-ihr-motorrad/pr ... /rm5137kit
F900XR
 
Beiträge: 68
Registriert: 05.05.2020, 19:06
Motorrad: F 900 XR

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon Machiene » 29.03.2022, 09:15

Hab nun den Kotflügel hinten verlängert.
Ebenfalls aus der wunderlich Programm…passt perfekt und sieht optisch ganz gut aus.
Und gleich den vorderen Kotflügel ebenfalls aus dem Wunderlich Programm verlängert allerdings nicht mit den schwarzen Blechschrauben die beiliegen sondern habe schwarze Nieten genommen diese habe ich bei einem Autohändler erwerben können.
Machiene
 
Beiträge: 98
Registriert: 25.07.2021, 09:49
Motorrad: MT-01 und KTM Duke 2

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon ArminF » 31.03.2022, 13:53

Hallo Zusamen,

hat jemand von euch eventuell schon die GIVI-Lösung ausprobiert?
https://www.givi.de/fur-ihr-motorrad/pr ... /rm5137kit
Falls ja, so würde mich interessieren, wie die Wirksamkeit ist. Irgendwie finde ich die Idee interessant.

Grüße

Armin
Benutzeravatar
ArminF
 
Beiträge: 235
Registriert: 06.01.2017, 14:45
Motorrad: F800R, MT07, F900R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon cw000de » 31.03.2022, 18:07

Es handelt sich um ein weder direkt noch indirekt sicherheitsrelevantes Bauteil, was keinerlei Einfluß auf Fahreigenschaften des Motorrads hat.

Ich sehe daher nicht, dass dafür eine ABE erforderlich wäre.
cw000de
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.02.2021, 14:16
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: F900R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon ArminF » 01.04.2022, 14:02

Da bin ich mir nicht sicher, da das Teil mit der Radschraube befestigt wird, gehe ich davon aus, dass es gewisse Sicherheitsrelevanz haben könnte.

ArminF
Benutzeravatar
ArminF
 
Beiträge: 235
Registriert: 06.01.2017, 14:45
Motorrad: F800R, MT07, F900R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon cw000de » 01.04.2022, 15:08

Wenn es baugleich zu dem GIVI-Schutz ist, dann wird die Befestigung nur durch die Achse durchgesteckt und in sich verschraubt. Hat dann auch mit der eigentlichen Radaufhängung und Verschraubung nichts zu tun.
cw000de
 
Beiträge: 90
Registriert: 04.02.2021, 14:16
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: F900R

Re: Kotflügelverlängerung hinten

Beitragvon spieler13 » 07.05.2022, 12:48

Hallo Gemeinde!
Gibt es mittlerweile Erfahrungen mit den unterschiedlichen Kotflügelverlängerungen/Hinterradabdeckungen von Puig, Powerbronze, Bodystyle etc. was das Fahren bei Regen betrifft? Die reinen Verlängerungen scheinen sich ja nicht zu lohnen (s. Beitrag von Schlabotnick).

Gruß Michael
Nur ein überholter Autofahrer ist ein guter Autofahrer.
Moppeds aktuell: 3x F800S (davon 1x in Pflege),1x F900XR, Yamaha XT600Z Tenere (Bastelobjekt); früher: F800ST (verkauft mit 120.000km), F800GS, Triumph 675 Street Triple, Tenere 600, Suzuki GS400
spieler13
 
Beiträge: 118
Registriert: 03.11.2012, 12:18
Motorrad: F800S

VorherigeNächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum