Lenkerendspiegel - was mache ich mit den Spiegelhaltern?

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Lenkerendspiegel - was mache ich mit den Spiegelhaltern?

Beitragvon schmul » 15.11.2022, 17:42

Hallo zusammen,
ich habe an meiner F900R nun Lenkerendspiegel angebaut, da ich so einfach eine bessere Sicht nach hinten habe. Jetzt habe ich nun aber das Problem, dass ich zwei Halterungen für die konventionellen Spiegel habe, die ich gern los würde. Gefühlt würde ich sagen, kann man die Fassungen für die Spiegel nicht von den Bügeln für Bremse und Kupplung entfernen können. Ich möchte das auch nicht mit zu viel Gewalt versuchen.

Weiß jemand ob man diese entfernen kann? Kann man die "Spangen" ohne Halterung nachkaufen? Rechts habe ich das Gehäuse für den Notfall-Button und müsste daher auch eine passendes Teil habe, da dort in der "Spange" auch das Gehäuse angeschraubt wird.

Danke ud Gruß,
Michael
schmul
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.11.2022, 13:45
Motorrad: BMW F900r

Re: Lenkerendspiegel - was mache ich mit den Spiegelhaltern?

Beitragvon Marcimed » 15.11.2022, 18:20

Ich würde bei Wunderlich oder Hornig nachfragen. Ein Freund hat genau das Gegenteil von dem, was Du planst, bei einer R 1250 RT gemacht, um für seine Youtube-Filmchen ein Kamerastativ daran zu basteln
Benutzeravatar
Marcimed
 
Beiträge: 195
Registriert: 22.09.2020, 21:11
Wohnort: Lippstadt
Motorrad: F 900 R

Re: Lenkerendspiegel - was mache ich mit den Spiegelhaltern?

Beitragvon schmul » 16.11.2022, 16:32

Ich habe eine Klemmschelle gefunden für die Kupplungsseite, aber die Handbremsseite mit dem SOS Schalter bekommt man wohl nicht. Eigentlich würde es auch nicht stören, aber der Adapter für den Spiegel läßt sich nicht aus der Klemmschelle drehen, daher sieht das wirklich bescheiden aus.
Habe es auch mit Wärme probiert, weil dort vielleicht Schraubensicherung drin ist, aber da bewegt sich nichts.
schmul
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.11.2022, 13:45
Motorrad: BMW F900r

Re: Lenkerendspiegel - was mache ich mit den Spiegelhaltern?

Beitragvon cw000de » 16.11.2022, 17:57

kann das sein, dass das am Adapter unten ein Linksgewinde ist?
cw000de
 
Beiträge: 130
Registriert: 04.02.2021, 14:16
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: F900R

Re: Lenkerendspiegel - was mache ich mit den Spiegelhaltern?

Beitragvon schmul » 16.11.2022, 19:40

Soweit ich weiß ist im Adapter ein Linksgewinde. Darunter sollte ein Rechtsgewinde sein.
Ich habe aber auch mal vorsichtig in die andere Richtung gedrückt. :roll:

Laut der Montage anderer Spiegel (Option 719) ist das ein Rechtsgewinde und der Spiegel wird mit 25Nm angezogen.
schmul
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.11.2022, 13:45
Motorrad: BMW F900r

Re: Lenkerendspiegel - was mache ich mit den Spiegelhaltern?

Beitragvon pogibonsi » 17.11.2022, 10:59

Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 294
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Re: Lenkerendspiegel - was mache ich mit den Spiegelhaltern?

Beitragvon schmul » 17.11.2022, 17:19

Nein, sieht aber so ähnlich aus. Habe heute mal meinen Drehmomentschlüssel genommen und 28Nm eingestellt und es damit versucht zu lösen. Nach einem Knartz war es dann gelöst.

Ich war wohl zu vorsichtig beim Lösen, aber mit dem Drehmomentschlüssel wusste ich ja, dass ich nichts zerstören würde.

Danke für Eure Mühe. Habe jetzt die Lenkerendspiegeldran und passende Schrauben in den Lenkerklemmen zur Abdeckung. Hatte beides noch von der S1000r, die ich mal hatte.
schmul
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.11.2022, 13:45
Motorrad: BMW F900r


Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum