Fehlercode 28FD

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Fehlercode 28FD

Beitragvon Dieter57 » 07.10.2021, 18:57

Hallo Gemeinde,

kann mir einer sagen was der Fehlercode 28FD bedeutet?

Die Geschichte dazu:
Habe vorhin mein Motorrad nicht starten können. Zündung an, aber beim betätigen des Startknopfes tat sich nichts. Es brannte die Motorwarnlampe (gelb). Also Zündung aus und wieder an. Jetzt geht die Motorwarnlampe nach dem Selbsttest aus. Ich konnte starten. Bei weiteren Versuchen stellte ich fest, das die Warnlampe nicht bei jedem mal aus geht.
Habe den Fehlercode mit Motoscan ausgelesen, kann aber nirgends eine Fehlercode-Tabelle finden.

Kann jemand helfen.

Danke und Gruß
Dieter
Dieter57
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.07.2020, 07:40
Motorrad: BMW F800GT

Re: Fehlercode 28FD

Beitragvon ThogI » 11.10.2021, 19:51

wende Dich doch an WGSOFT
Der Hersteller kann Dir bestimmt direkt hefen, welcher Code das ist.

Adresse

WGSoft.de
Inh. Wladimir Gurskij
Wagnerstr. 18
32257 Bünde
Germany
Support

Tel.: +49 (5223) 49 1234
Email: info@wgsoft.de
Homepage

Homepage:
www.wgsoft.de
ThogI
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.07.2020, 19:19
Motorrad: F800S

Re: Fehlercode 28FD

Beitragvon Dieter57 » 14.10.2021, 15:09

Danke Thorsten,

der Tipp war gut. Habe eine Mail geschickt und als Antwort einen Link zur BMW-Datenbank mit allen Codes bekommen.

Für alle, die Interesse haben, hier der Link.

https://bmwfault.codes/

Gruß Dieter
Dieter57
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.07.2020, 07:40
Motorrad: BMW F800GT

Re: Fehlercode 28FD

Beitragvon Gante » 14.10.2021, 16:49

Klar, diese Seite findet man ja auch problemlos per Google-Suche. Aber die spuckt doch zu Deinem Fehler gar kein Ergebnis aus, oder?
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1342
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: Fehlercode 28FD

Beitragvon Egi » 18.10.2021, 08:34

Dieter57 hat geschrieben:Danke Thorsten,

der Tipp war gut. Habe eine Mail geschickt und als Antwort einen Link zur BMW-Datenbank mit allen Codes bekommen.

Für alle, die Interesse haben, hier der Link.

https://bmwfault.codes/

Gruß Dieter


Wenn du uns noch verrätst wie die Maske funktioniert das man ein Ergebnis bekommt ?
Gruss Egi
...es ist nicht schlimm etwas nicht erreicht zu haben.Es ist nur schlimm es gar nicht erst versucht zu haben.
Samuel Langhorne Clemens alias "Mark Twain"

1967 Zündapp Super Combinette, 1968 Kreidler Florett , 1969 RS, 1972-1992 Pause, 1992-Yamaha XV535, 1993 xj900F 4BB, 1998 Suzuki GSX1100 F, 1999 GSX 1100, 2000 XJ900F 4BB, , 2005 Piaggio Hexagon 125, 2006 Hexagon 250, 2009 Yamaha XJ900F 4BB, 2013 Yamaha XV 1100, 2015 Honda Deauville 650, 2018 Moto Guzzi California 1100 Classic, 2019 BMW F800ST
Benutzeravatar
Egi
 
Beiträge: 148
Registriert: 15.06.2019, 22:22
Wohnort: 71672 Marbach am Neckar
Motorrad: F800 ST

Re: Fehlercode 28FD

Beitragvon Dieter57 » 18.10.2021, 18:25

Du trägst in das Feld "Enter fault code" den Fehlercode ein.
Stellst die Sprache auf German um.
Setzt das Feld "Ich bin kein Roboter"
und betätigst "Search".

Auf der Seite weiter unten erscheinen die Ergebnisse aus der BMW Datenbank.
Bei jedem Ergebnis findest du in der rechten Spalte ein "View". Wenn du das betätigst erschein ein neues Fenster mit weiteren Informationen. z.B. was zu testen ist, wie sich der Fehler auswirkt.

In meinem Fall ist es der Code 28FB und nicht wie irrtümlich geschrieben 28FD. Der Code steht für eine Stöhrung der elektronischen Wegfahrsperre. Ich habe den Fehler gelöscht. Der Fehler ist seitdem nicht mehr aufgetreten.

Gruß Dieter
Dieter57
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.07.2020, 07:40
Motorrad: BMW F800GT

Re: Fehlercode 28FD

Beitragvon deepstop » 18.10.2021, 19:26

Servus!
Ich würde dann schnellstens die Ringantenne tauschen, sonst stehst du z.B. genauso wie ich irgendwo vor einem geschlossenen Bahnschranken in der Pampa und willst nachdem er wieder geöffnet ist weiterfahren und leider geht nix!
Wieder Fehlermeldung - nix geht mehr - abschleppen oder neue Ringantenne anschließen, die hast du natürlich ab jetzt immer dabei, und den 2. Schlüssel in diese mit Klebestreifen fixieren. Dann kannst du in die Werkstatt, kostet rund €150 und alles ist wieder gut, bis diese auch aufgibt.......
LG aus Österreich
Benutzeravatar
deepstop
 
Beiträge: 83
Registriert: 19.08.2020, 22:48
Wohnort: Österreich
Motorrad: F800GT,R1250RS

Re: Fehlercode 28FD

Beitragvon Egi » 19.10.2021, 11:08

deepstop hat geschrieben:Servus!
Ich würde dann schnellstens die Ringantenne tauschen, sonst stehst du z.B. genauso wie ich irgendwo vor einem geschlossenen Bahnschranken in der Pampa und willst nachdem er wieder geöffnet ist weiterfahren und leider geht nix!
Wieder Fehlermeldung - nix geht mehr - abschleppen oder neue Ringantenne anschließen, die hast du natürlich ab jetzt immer dabei, und den 2. Schlüssel in diese mit Klebestreifen fixieren. Dann kannst du in die Werkstatt, kostet rund €150 und alles ist wieder gut, bis diese auch aufgibt.......


Welche Ringantenne ? Hast du mal ein Bild davon ?
Gruss Egi
...es ist nicht schlimm etwas nicht erreicht zu haben.Es ist nur schlimm es gar nicht erst versucht zu haben.
Samuel Langhorne Clemens alias "Mark Twain"

1967 Zündapp Super Combinette, 1968 Kreidler Florett , 1969 RS, 1972-1992 Pause, 1992-Yamaha XV535, 1993 xj900F 4BB, 1998 Suzuki GSX1100 F, 1999 GSX 1100, 2000 XJ900F 4BB, , 2005 Piaggio Hexagon 125, 2006 Hexagon 250, 2009 Yamaha XJ900F 4BB, 2013 Yamaha XV 1100, 2015 Honda Deauville 650, 2018 Moto Guzzi California 1100 Classic, 2019 BMW F800ST
Benutzeravatar
Egi
 
Beiträge: 148
Registriert: 15.06.2019, 22:22
Wohnort: 71672 Marbach am Neckar
Motorrad: F800 ST

Re: Fehlercode 28FD

Beitragvon spieler13 » 19.10.2021, 13:17

Bild_2021-10-19_131658.png
Moin,
ist das Ding wo der rote Pfeil drauzeigt. Kann man auch selber wechseln. Sitz quasi unter dem Zündschloss.

Gruß
Nur ein überholter Autofahrer ist ein guter Autofahrer.
Moppeds aktuell: 3x F800S (davon 1x in Pflege),1x F900XR, Yamaha XT600Z Tenere (Bastelobjekt); früher: F800ST (verkauft mit 120.000km), F800GS, Triumph 675 Street Triple, Tenere 600, Suzuki GS400
spieler13
 
Beiträge: 96
Registriert: 03.11.2012, 12:18
Motorrad: F800S


Zurück zu F800S - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum