Bridgestone T32 / GT - Tourensportreifen - Next Generation

Reifen, Freigaben, Erfahrungen.

Bridgestone T32 / GT - Tourensportreifen - Next Generation

Beitragvon OSM62 » 22.10.2020, 20:38

Das Reifenkarussell für das Jahr 2021 beginnt sich zu drehen.
Bridgestone hat nun den T32 vorgestellt, das "Update" zum T31:

Bild

Für mich die 3 wichtigsten Verbesserungen:
7% kürzerer Bremsweg
bessere Nasshaftung
13% größere Kontaktfläche des Hinterrades

Bild

Die wichtigsten Reifengrößen gibt es natürlich wieder auch vom Bridgestone T32:

Bild

Also gibt es auch neue Reifentest in 2021. winkG
Bin schon gespannt.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2210
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Bridgestone T32 / GT - Tourensportreifen - Next Generati

Beitragvon Der Alwin » 29.04.2021, 19:47

Hi.

Hat den schon einer von Euch montiert auf seiner F?

Ich hatte den T 30 in allen Versionen, also T 30, T 30 Evo und T 30 Evo GT auf meiner R 1150R montiert.
Naßgrip, was will Bridgestone da noch verbessern, mit dem hab ich bei strömenden Regen sam Sozia hinten drauf die Fußrasten am Asphalt schleifen lassen...
Mehr Laufleistung wäre Interessant, keiner Modelle hielt auf der 1150er annähernd 6000 km. Eher 5500 bis 5800 km, dann waren die gesetzlichen 1,6 mm Mindestprofiltiefe erreicht....
Bei annähernd 10.000 km Laufleistung bei gleicher Performance im Nassen und kalten, dann würde ich den T 32 montieren.
Hatte als allerletzten Reifen auf der R den CRA3, über 7000 km, und da war beim Verkauf noch Profiltiefe für mind. 5- 6tkm vorhanden.
Der Alwin
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2021, 09:20
Motorrad: F 800GT


Zurück zu F800S - Reifen - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List