Profiltiefe/Laufleistung BT021

Reifen, Freigaben, Erfahrungen.

Profiltiefe/Laufleistung BT021

Beitragvon szfotopoint » 03.09.2008, 10:50

Hallo miteinander, ich bräuchte mal eure Erfahrung. Habe denn BT021 montiert und jetzt 5000 km runter. Vorne hat er noch 2mm hinten 4 mm drauf, bei einer Neutiefe von vorne 3,7 und hinten 5,8 bin von der Laufleistung doch etwas enttäuscht. :cry: Zähle mich keinesfals zu den Heizern.
Meine Frage1: bei 2mm Tiefe vorne sind da noch ca.1000 km drin?
Frage2: Wo kauft ihr eure Reifen( Internet )
oder lokale Händler(speziell Raum Nürnberg)

Ich denke ich werde nochmal vorne aufziehen damit dann vo/hi gleichzeitig runter sind.

Gruß Stephan
Benutzeravatar
szfotopoint
 
Beiträge: 84
Registriert: 21.02.2008, 22:05
Wohnort: Zirndorf

Profiltiefe/Laufleistung BT021

Werbung

Werbung
 

Beitragvon switzer » 03.09.2008, 12:19

ich geh immer zu www.reifen.com
Ich glaub die haben auch eine Filiale in Nürnberg. Sind Preis-Leistungsmäßig sehr gut.

Gruß
Bild
Benutzeravatar
switzer
 
Beiträge: 957
Registriert: 09.06.2007, 15:31
Wohnort: München | Bayern

Beitragvon kaim » 03.09.2008, 13:26

Hallo Stephan,

Zu deiner 2. Frage:
Da ich nicht der Typ Marke Schrauber bin (Sprich Räder selbst aus- und einbauen)
und ich auch keine Möglichkeit zum Hochbocken habe
hab ichs immer bei BMW machen lassen (natürlich teuer).
Einmal hatte ichs über Reifen-vor-ort.de probiert,
kurz vor dem Urlaub.
Reifen werden sehr günstig dort angeboten,
die Montage inkl. Räder aus- und einbauen auch.
Die Suchmaschine von Reifen-vor-ort hatte mir einen
ESKA-Reifendienst am Zollhaus ausgespuckt.
Insgesamt hätte ich über 100 Euro gespart.

Hätte alles Reibungslos funktioniert WENN:
+ Sie mir die richtigen Reifen bestellt hätten
(Hinterreifen war ok, sogar mit Kennung,
Vorderreifen war falsch)
+ Sie eine Möglichkeit gehabt hätten,
ein Motorrad mit Einarmschwinge hochzubocken. :roll: :roll: :roll:
(O-Ton des Superfranken in der Montagehalle:
"Aba net des Moddorrod do ..." im entsprechenden Tonfall,
es hallt mir heute noch in den Ohren. :twisted: :twisted: :twisted:)
Daraufhin bin ich halt wieder zu BMW, da ich keine Zeit mehr
für Experimente hatte.

Wenn du mehr Glück hast, lass es mich wissen. :wink:
kaim
 
Beiträge: 549
Registriert: 29.03.2007, 21:18
Motorrad: ja

Beitragvon switzer » 03.09.2008, 13:32

Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit Reifen.com, auch meine Freunde nicht.
Frag am besten nach wegen den Möglichkeiten zum Aufbocken, bei mir konnten sie das.

Wegen falschen Reifen bestellt: Ok, shit happens, aber das müsstest du doch auf der Rechnung sehen, oder ?
Mir ist sowas noch nie passiert.
Bild
Benutzeravatar
switzer
 
Beiträge: 957
Registriert: 09.06.2007, 15:31
Wohnort: München | Bayern

Beitragvon kaim » 03.09.2008, 13:38

switzer hat geschrieben:Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit Reifen.com, auch meine Freunde nicht.
Frag am besten nach wegen den Möglichkeiten zum Aufbocken, bei mir konnten sie das.

Reifen.com hab ich noch nicht probiert,
werde ich in Erwägung ziehen ...

Und nein, SIE müssen MICH fragen, was ich für eine Maschine habe.
SIE bieten den Service Räder aus- und Einbau an.

switzer hat geschrieben:Wegen falschen Reifen bestellt: Ok, shit happens, aber das müsstest du doch auf der Rechnung sehen, oder ?
Mir ist sowas noch nie passiert.

Ich hatte nur eine Auftragsbestätigung (die Reifen werden zum
Reifendienst geschickt) und auf der stand der richtige Reifen.
kaim
 
Beiträge: 549
Registriert: 29.03.2007, 21:18
Motorrad: ja

Beitragvon Eike » 03.09.2008, 14:23

Ich habe verschiedene Internetportale durchprobiert und dann einen bekannten Reifenhändler angerufen, der dort Montagepartner war. Ergbnis: Über 10€ billiger und das bei einem Händler, der selbst Motorrad fährt und immer mehrere Maschinen im Showroom hat. Also: anrufen lohnt durchaus.

Gruß Eike
Ducati Monster 1200 - 5.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3151
Registriert: 31.01.2007, 18:15
Wohnort: Schwäbische Alb
Motorrad: F800 ST

Werbung


Beitragvon szfotopoint » 03.09.2008, 17:46

Danke für die Informationen. Bei Reifen.com war ich mit dem Auto,werd ich mal klären wies mit Motorräder steht.

@kai Sowas ähnliches ist mir mit dem Scarver passiert. Reifen alles prima geliefert. Nur hat die Werkstatt das Anpassungsteil für die Radmutter im Zubehör fürs Motorrad nicht gefunden(hatte ich aber vorher gesagt) :evil: Beim Abholen abends war immer noch der alte Hinterradreifen drauf.

Kann zu Frage 1 vieleicht noch jemand was sagen? Danke

Gruß Stephan
Benutzeravatar
szfotopoint
 
Beiträge: 84
Registriert: 21.02.2008, 22:05
Wohnort: Zirndorf

Re: Profiltiefe/Laufleistung BT021

Beitragvon Bikermayk » 04.09.2008, 07:48

szfotopoint hat geschrieben:Hallo miteinander, ich bräuchte mal eure Erfahrung. Habe denn BT021 montiert und jetzt 5000 km runter. Vorne hat er noch 2mm hinten 4 mm drauf, bei einer Neutiefe von vorne 3,7 und hinten 5,8 bin von der Laufleistung doch etwas enttäuscht. :cry: Zähle mich keinesfals zu den Heizern.
Meine Frage1: bei 2mm Tiefe vorne sind da noch ca.1000 km drin

@szfotopoint,
rein rechnerisch reicht der Vorderreifen noch 2941 km. Da Theorie und Praxis ja immer etwas auseinander gehen, sind es vieleicht einige km weniger, aber für 1000 km hält er sicher noch.
Gruß Mayk
Benutzeravatar
Bikermayk
 
Beiträge: 83
Registriert: 09.08.2007, 13:14
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Profiltiefe/Laufleistung BT021

Beitragvon ManniF800S » 04.09.2008, 08:09

szfotopoint hat geschrieben:Hallo miteinander, ich bräuchte mal eure Erfahrung. Habe denn BT021 montiert und jetzt 5000 km runter. Vorne hat er noch 2mm hinten 4 mm drauf, bei einer Neutiefe von vorne 3,7 und hinten 5,8 bin von der Laufleistung doch etwas enttäuscht. :cry: Zähle mich keinesfals zu den Heizern.
Meine Frage1: bei 2mm Tiefe vorne sind da noch ca.1000 km drin?
Frage2: Wo kauft ihr eure Reifen( Internet )
oder lokale Händler(speziell Raum Nürnberg)

Ich denke ich werde nochmal vorne aufziehen damit dann vo/hi gleichzeitig runter sind.

Gruß Stephan


Am besten Du wechselst komplett auf Michelin um je nach Fahrweise Power oder Road 2

Du wirst sehen das ist kein vergleich zu deinen Reifen. (wie Tag und Nacht)

Der Road 2 reicht normal locker aus.

sind gerade bei reifen direkt im Angebot.

las sie immer beim BMW Händler Montieren 50 Euro mit entsorgen.

Spare so zwischen 40-60 Euro am besten du kaufst die Reifen wenn sie im Angebot sind.

http://www.motorradreifendirekt.de/start.html

MFG Manni

:wink:
Und die linke immer zum Gruß bereit !
Benutzeravatar
ManniF800S
 
Beiträge: 109
Registriert: 16.09.2007, 11:03
Wohnort: 73079 Süssen

Re: Profiltiefe/Laufleistung BT021

Beitragvon kaim » 04.09.2008, 10:05

ManniF800S hat geschrieben:las sie immer beim BMW Händler Montieren 50 Euro mit entsorgen.
Spare so zwischen 40-60 Euro am besten du kaufst die Reifen wenn sie im Angebot sind.

Kommt auf den BMW-Händler an.
Bei meinem zahlst du drauf wenn du angelieferte Reifen
montieren läßt.
Das machst du auch mit dem billigeren Einkauf nicht wett.
kaim
 
Beiträge: 549
Registriert: 29.03.2007, 21:18
Motorrad: ja

Re: Profiltiefe/Laufleistung BT021

Beitragvon ManniF800S » 04.09.2008, 12:41

kaim hat geschrieben:
ManniF800S hat geschrieben:las sie immer beim BMW Händler Montieren 50 Euro mit entsorgen.
Spare so zwischen 40-60 Euro am besten du kaufst die Reifen wenn sie im Angebot sind.

Kommt auf den BMW-Händler an.
Bei meinem zahlst du drauf wenn du angelieferte Reifen
montieren läßt.
Das machst du auch mit dem billigeren Einkauf nicht wett.


Das muss du geschickt anstellen Aufpreis dann eben kein Kundendienst und im das auch so sagen und glaube mir der verzichtet auf die 20 Euro

Und 50 euro ist bei uns eigentlich normal oder 60 Euro das höchste der Gefühle.

MFg

Manni
Und die linke immer zum Gruß bereit !
Benutzeravatar
ManniF800S
 
Beiträge: 109
Registriert: 16.09.2007, 11:03
Wohnort: 73079 Süssen

Re: Profiltiefe/Laufleistung BT021

Beitragvon kaim » 04.09.2008, 14:29

ManniF800S hat geschrieben:Das muss du geschickt anstellen Aufpreis dann eben kein Kundendienst und im das auch so sagen und glaube mir der verzichtet auf die 20 Euro


Ist ne Frage der Definition von geschickt.
Ich verhandel nicht bis aufs Messer.
Ich hab schon öfter Freitag abend kurz nach Werkstattschluß
schnell noch was gebraucht und auch bekommen.
Und das soll so bleiben.
Ich bin nämlich sonst mit den Preisen vom BMW-Service
sehr zufrieden.

Was nicht heißt das ich nicht noch andere Reifenhändler ausprobiere.
kaim
 
Beiträge: 549
Registriert: 29.03.2007, 21:18
Motorrad: ja

Re: Profiltiefe/Laufleistung BT021

Beitragvon ManniF800S » 05.09.2008, 08:24

kaim hat geschrieben:
ManniF800S hat geschrieben:Das muss du geschickt anstellen Aufpreis dann eben kein Kundendienst und im das auch so sagen und glaube mir der verzichtet auf die 20 Euro


Ist ne Frage der Definition von geschickt.
Ich verhandel nicht bis aufs Messer.
Ich hab schon öfter Freitag abend kurz nach Werkstattschluß
schnell noch was gebraucht und auch bekommen.
Und das soll so bleiben.
Ich bin nämlich sonst mit den Preisen vom BMW-Service
sehr zufrieden.

Was nicht heißt das ich nicht noch andere Reifenhändler ausprobiere.


Was mache Leute so zwischen den Zeilen lesen echt unglaublich.

Erstens wenn ich bis aufs Messer handle Dan kostet das montieren gar nichts, und wär in der heutigen Zeit nicht als Kunde fragt ob da noch was geht der ist selber Schuld.

Und auch ich kann noch nach Werkstattschluß kommen alles kein Problem. (vorausgesetzt es ist noch jemand da).

Und ich habe mich noch nie über die Preise von BMW beschwert im Gegenteil ich lasse ja dort alles machen. :wink:

Und glaube mir es kommen viele mit Ihren eigenen Reifen.

Deshalb hat er auch ab und zu Sonderangebote billiger als im Internet nur meistens brauchst dan halt wieder keine weil deine noch gut sind das ist so ein Problem mit dem Reifen kauf. 8)

Hoffe das ist nun ausführlich geklärt.

MFg Manni :wink:
Und die linke immer zum Gruß bereit !
Benutzeravatar
ManniF800S
 
Beiträge: 109
Registriert: 16.09.2007, 11:03
Wohnort: 73079 Süssen

Re: Profiltiefe/Laufleistung BT021

Beitragvon kaim » 05.09.2008, 09:30

ManniF800S hat geschrieben:Und glaube mir ...

ich glaube dir :wink:
kaim
 
Beiträge: 549
Registriert: 29.03.2007, 21:18
Motorrad: ja


Zurück zu F800S - Reifen - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron