Connector App und iPhone immer Abbrüche

Alles rund ums navigieren.

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Marcimed » 01.04.2021, 18:14

ike hat geschrieben:Ohne Navi scheint kaum noch jemand von A nach B zu kommen.
Und auch jeder muss immer telefonisch erreichbar sein.

Ach wie war die Welt früher einfacher oder wie sind die Menschen ohne diese wichtigen Dinge nur klar gekommen.
winkG

Von A nach B komme ich oft ganz alleine. Touren in spannenden Gegenden, und dann noch beim Genuß der Umgebung und ohne permanentes Starren auf Verkehrsschilder und Aldi- Pocketatlanten geht aber deutlich besser mit einem funktionierenden Navi oder eben der BMW-App, die ja von manchen sehr gelobt wird, selbst von den angeblich BMW-kritischen 1000PS-Leuten. Und, Musik hören während des Motorradfahrens ist für mich der absolute Hochgenuß. Auf dem Moped mit Sting im Ohr auf kurvigen Strecken zum Segeln - (fast) Nichts ist schöner! Die Moral von der Geschicht: Die Technik ist schon willkommen, vor allem wenn sie gut funktioniert!
Benutzeravatar
Marcimed
 
Beiträge: 94
Registriert: 22.09.2020, 21:11
Motorrad: F 900 R

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Heinrich54 » 01.04.2021, 18:52

Ich bin quasi auch noch jemand vom“alten Schlag“, obwohl vorhanden verzichte ich liebend gerne auf meinen Navigator!
Wenn ich ne Rundtour mache, fahre ich mit meinem „Roadbook“in Steno Version, auf den Tank bzw Attrappe geklebt, gut ist es, wunderbar!
Lege mehr Wert auf aktives Biken, möchte nicht durch permanente Ansagen von „Anke“ oder Gucken auf den Bildschirm abgelenkt werden!
Ein Handy habe ich immer bei mir ( Notfall, Unfall oder Panne ), aber immer lautlos!

Jedem das Seine!
Benutzeravatar
Heinrich54
 
Beiträge: 51
Registriert: 04.07.2020, 10:13
Motorrad: F800R

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Tanke » 01.04.2021, 18:54

Hier gibt es auch noch ein paar Erfahrungen:
https://f800-forum.de/viewtopic.php?f=42&t=15324
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1226
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon yeamon666 » 01.04.2021, 22:17

Das ist ja mal eine nette Diskussion hier, so gefällt es mir.
Ich liebe das Pfeilnavi auch, fahre aber meist ohne. Nur wenn ich irgendwo direkt hin muss. Großartig. Hat mich noch nie im Stich gelassen.
Ist in Schleswig Holstein auch nicht so schwer, wenn Wasser kommt muss man umdrehen.
Ostsee, Nordsee, Elbe oder man ist in Dänemark, da sind dann die Schilder anders. Irgendwie bin ich immer wieder nach Haus gekommen.

Und Kult ist dann
https://de.wikipedia.org/wiki/Annies_Kiosk

Leider gerade nicht möglich.

Und wieder zu Haus schaue ich mir in der App auch mal die Stecke an. Meistens ein Kreis, manchmal ne Acht. ThumbUP
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 194
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Wolfgang66 » 02.04.2021, 10:41

Ich frage mich: WAS hat dieses ganze Zeugs hier unter TECHNIK zu suchen.

Wir haben doch eine Rubrik "NAVIGATION - GPS" !!! Da könnten sich doch die ganzen Freaks auslassen.

TECHNIK heißt doch - zumindest für mich - die Technik vom Motorrad.

Motorrad fahren ist doch Mensch und Maschine und Straße und Natur. Aber nein, Apps, Musik, Telefon, E-Mail........

Fahrt halt Auto und nehmt ne App auf der Motorrad- u. Windgeräusche zu hören sind.
Wolfgang66
 
Beiträge: 166
Registriert: 01.09.2015, 18:20
Wohnort: 91522
Motorrad: BMW

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon OSM62 » 02.04.2021, 11:20

Wolfgang66 hat geschrieben:Ich frage mich: WAS hat dieses ganze Zeugs hier unter TECHNIK zu suchen.

Manchmal brauche ich den Hinweis zum "moderieren".
Habe das Thema jetzt mal verschoben.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2192
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Wolfgang66 » 02.04.2021, 13:50

ThumbUP Michael, Du bist ein "Großer" !!! Dankeschön.
Wolfgang66
 
Beiträge: 166
Registriert: 01.09.2015, 18:20
Wohnort: 91522
Motorrad: BMW

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Reiner52 » 02.04.2021, 15:42

Wolfgang66 hat geschrieben:Ich frage mich: WAS hat dieses ganze Zeugs hier unter TECHNIK zu suchen.

Wir haben doch eine Rubrik "NAVIGATION - GPS" !!! Da könnten sich doch die ganzen Freaks auslassen.

TECHNIK heißt doch - zumindest für mich - die Technik vom Motorrad.

Motorrad fahren ist doch Mensch und Maschine und Straße und Natur. Aber nein, Apps, Musik, Telefon, E-Mail........

Fahrt halt Auto und nehmt ne App auf der Motorrad- u. Windgeräusche zu hören sind.


Du bist noch nie vom Thema abgekommen ?
Kann man auch netter sagen ... und auch leiser !
Ich bitte um Entschuldigung falls ich wieder mal vom Thema abgekommen bin !
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 768
Registriert: 06.09.2016, 16:52
Motorrad: BMW F 800 R

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Tanke » 02.04.2021, 19:47

Ehm...
Warum soll das Thema Connected App bei der F900 nicht in den Bereich Motorrad Technik kommen? Die F900 hat nun mal ein TFT Display, welches man mit dem smartphone koppeln kann, um über eine App z.B. zu navigieren.
Das ganze funktioniert also nur in (bluetooth) Verbindung mit dem Motorrad, dessen TFT und software. Hat also sehr wohl etwas mit dem Motorrad zu tun.
Wenn nun jemand Probleme mit der Verbindung zu seinem Motorrad hat.....äähhhh dann hat das doch im Bereich Navigation eigentlich viel weniger verloren?
Das hört sich für mich so an, als ob jemand ein technisches Problem mit der connectivity Funktion des Motorrades hat. Ganz einfach.

Versteh nicht wie man da gleich so ausrasten kann. Ist (war) doch genau richtig.
Übrigens hat es beim ersten Mal auch keinen gestört....siehe

https://f800-forum.de/viewtopic.php?f=42&t=15324
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1226
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon 815-mike » 02.04.2021, 20:26

...Viele sind halt noch dermaßen 80er!

Wenn ich mit dem Baik unterwegs bin, höre ich Radio, telefoniere häufig, habe 2 Navis gleichzeitg laufen (BMW und das von Tin-Tin; Redundanz ist einfach sicherer), und nicht selten erstelle ich parallel eine Pauer-Point-Präsi, weil das Baiken den Kopf so frei macht.

ThumbUP
mike
815-mike
 
Beiträge: 654
Registriert: 01.09.2009, 18:00

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Wolfgang66 » 02.04.2021, 20:47

Wenn es falsch bzw. zu heftig rüber kam: Sorry !!!

Wolfgang66
Wolfgang66
 
Beiträge: 166
Registriert: 01.09.2015, 18:20
Wohnort: 91522
Motorrad: BMW

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Reiner52 » 03.04.2021, 10:04

Wolfgang66 hat geschrieben:Wenn es falsch bzw. zu heftig rüber kam: Sorry !!!

Wolfgang66


Alles Gut ... ThumbUP
Ich bitte um Entschuldigung falls ich wieder mal vom Thema abgekommen bin !
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 768
Registriert: 06.09.2016, 16:52
Motorrad: BMW F 800 R

Re: Connector App und iPhone immer Abbrüche

Beitragvon Joschi66 » 04.04.2021, 22:11

GeroHH hat geschrieben:Hallo Joschi66,

ja ich habe auf dem iPhone, die neuste Software, die App wurde erst gestern upgedatet.
Das Problem tritt auch nur auf glaube ich wenn ich Musik höre.. kannst du das mal ausprobieren bei dir?



Habe es dieses Wochenende leider nicht geschafft mich aufs Moped zu setzten und es zu testen.
Morgen ist leider Regen drin, aber werde nächstes Wochenende versuchen es zu testen, wenn das Wetter passt.
Joschi66
 
Beiträge: 74
Registriert: 26.04.2020, 14:36
Motorrad: F900R

Vorherige

Zurück zu Navigation - GPS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List