Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Alle Infos rund um die F 900 R und F 900 XR.

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon Bloodimary » 08.07.2022, 08:49

Aberhallo hat geschrieben:Zum Schaltassistent:


Mal eine Frage, wozu braucht man einen Quickshifter?


Wie oft ich diese Frage nun schon gelesen habe.........
Zum einen, welches neuere Motorrad kommt noch OHNE Quickshifter? Je nach Hersteller sogar oft schon Serie. Ich glaube nicht das die das machen, weil es so sinnlos ist und es keiner haben will ;-)
Ist die selbe Frage wie früher: Wofür braucht man eine Klimaanlage, ich habe 2 Fenster UND Schiebedach. Alternativ: Wofür braucht man elektrische Fensterheber? Ich kann auch kurbeln.....

Um es kurz zu machen, es ist und bleibt ein Komfortfeature welches keiner nutzen muss der meint das er es nicht braucht.
ICH für meinen Teil, bin auf längeren Touren oder schlechten Tagen darauf angewiesen, weil ich meine Kupplungshand entlasten kann. Rheumatisch bedingt macht das für mich eine menge aus und ohne den Quickshifter könnte ich längere Touren vergessen.
Ja es gibt alternativ Honda und die DCT Getriebe, aber leider noch kein passendes Motorrad damit 8)

Grüße
Rene
Bloodimary
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.08.2021, 09:19
Motorrad: F900R

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon Aberhallo » 08.07.2022, 21:40

Also ich habe meine XR ohne Quickshifter bestellt. Ich habe auch schon vor 40 Jahren ohne Kupplung rauf und runter schalten können und wie man hier so liesst scheint es ja öfter Probleme mit dem Schaltautomat zu geben. In ein paar Jahren wird wohl bemängelt, dass das eine oder andere Wunschmodell noch nicht mit Automatikgetriebe zu haben ist?
Das ist ja nicht der einzig unnötige Schnickschnack, der vom normalen Fahrer, solange er nicht zum Kamikazeclub gehört, nicht gebraucht wird.
Was nicht dran ist, kann nicht kaputt gehen. Solange die Garantie besteht, ist es zu verschmerzen, aber danach?
Wie lange leben wohl all die kleinen elektronischen Helferlein?


Bloodimary hat geschrieben:
Aberhallo hat geschrieben:Zum Schaltassistent:


Mal eine Frage, wozu braucht man einen Quickshifter?


Wie oft ich diese Frage nun schon gelesen habe.........
Zum einen, welches neuere Motorrad kommt noch OHNE Quickshifter? Je nach Hersteller sogar oft schon Serie. Ich glaube nicht das die das machen, weil es so sinnlos ist und es keiner haben will ;-)
Ist die selbe Frage wie früher: Wofür braucht man eine Klimaanlage, ich habe 2 Fenster UND Schiebedach. Alternativ: Wofür braucht man elektrische Fensterheber? Ich kann auch kurbeln.....

Um es kurz zu machen, es ist und bleibt ein Komfortfeature welches keiner nutzen muss der meint das er es nicht braucht.
ICH für meinen Teil, bin auf längeren Touren oder schlechten Tagen darauf angewiesen, weil ich meine Kupplungshand entlasten kann. Rheumatisch bedingt macht das für mich eine menge aus und ohne den Quickshifter könnte ich längere Touren vergessen.
Ja es gibt alternativ Honda und die DCT Getriebe, aber leider noch kein passendes Motorrad damit 8)

Grüße
Rene
Aberhallo
 
Beiträge: 32
Registriert: 19.04.2022, 17:02
Motorrad: F900XR, K100RT

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon Roadrunner1 » 08.07.2022, 23:09

In ein paar Jahren fahren alle elektrisch, da entfällt das Schalten. winkG

Grüße Ingo
Roadrunner1
 
Beiträge: 32
Registriert: 19.10.2021, 22:39
Motorrad: BMW F800ST

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon Kajo » 09.07.2022, 08:55

Roadrunner1 hat geschrieben:In ein paar Jahren fahren alle elektrisch, da entfällt das Schalten. winkG Grüße Ingo


Dann ist der "Quicklieshifter" Geschichte und wir finden ihn nur noch an Motorrädern mit H-Kennzeichen.

Mit schaltfaulem Gruß - Kajo
Beim Tanken setzte ich den Helm ab.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5817
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: R 1250 R Sport

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon HarrySpar » 10.07.2022, 18:26

Die Zündkerzen nur 20000km?
Die sind doch bei der F800 40000km, oder?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8842
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon Teileklaus » 10.07.2022, 22:28

Ich hab die 20 000 km Inspektion mal bei der F800 R gemacht, weiß was das für ein Gedöns ist, bis man überhaupt erst mal dieist Ventilspiele hat. Dosselklappen Luftfilterkasten ausbauen usw.
dann geht es erst los wenn die zu ändern sind: Nocken ausbauen vermessen und aufschreiben dann untereinander tauschen und die fehlenden haben und einbauen , dann nochmal alles durchdrehen und wieder kontrolle, dann sollte die Spiele stimmen.
Ich glaub mein Schwein pfeift. Und dann kostet das auch noch so viel Geld.
Und klar würde ich die Zündkerzen auch gleich mit erneuern, sind doch eh schon ausgebaut.
Tröste dich der Vertiltrieb ist dann aber lange stabil.
Dann war auch noch der Ölkühler tropfend aber Wasser.. noch mal 250 € fällig.. erst als ich auch die Gegenplatte erneuert hatte war dann wirklich dicht, 1 mal Dichtungen gewechselt aber wieder tropfen, dann Ölkühler dann Ölkühlerplatte wieder neue Dichtungen. Da war dann noch nicht mal der Kettensatz...
Teileklaus
 
Beiträge: 148
Registriert: 21.02.2021, 12:32
Motorrad: R1200 Big Bore

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon xpaule » 13.07.2022, 21:05

Der Schaltautomat wurde repariert, ganz schön profesionell - was meint ihr?

Bild

Bild

nogo
Lebe lang und in Frieden. Grüßle, Paule
Wenn Du deine Träume nicht verwirklichst, kannst Du auch ein Stück Gemüse sein.
Bild
Benutzeravatar
xpaule
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.07.2021, 13:23
Wohnort: 71404
Motorrad: F 900 XR BJ'21

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon Teileklaus » 13.07.2022, 22:13

wenn du keine Garantie drauf hast ist die Reparatur billig..
Ist da noch Garantie oder Kulanz drauf müsste eigentlich eine neues Teil dran.
Wasrum fragst du das nicht den Händler? So akzeptiere ich das nicht, oder soll ich lieber selbst abisolieren???
Dann bezahlst du einen neuen Schaltsensor..
Teileklaus
 
Beiträge: 148
Registriert: 21.02.2021, 12:32
Motorrad: R1200 Big Bore

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon Christoph M » 14.07.2022, 18:17

@ xpaule

Eigentlich so sollte es aussehen wie auf meinem Bild. Aber ich glaube der Mechaniker hat alles versucht, was möglich ist. Sonst wäre die Reparatur noch teurer.
Ja, das ist ein Schönheitsfehler. :(
Ich würde mich aber freuen, wenn die Funktion von dem QS auf Dauer gut ist.

Gruß Chris
Dateianhänge
QS.jpg
QS.jpg (78.47 KiB) 18132-mal betrachtet
»Vergiss nicht, dass dein Motorrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch ein Tor zur Freiheit und Abenteuer!«
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1477
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon wzmeisteroehme » 14.07.2022, 21:01

Hallo Gemeinde ,

ich schalte seit 40 Jahren meine Motorräder ab dem 2. Gang aufwärts ohne Kupplung .

Mit dem Gasgriff im richtigen Moment .

Der Quickdingsda macht das genauso .

Runter geht das nicht so gut , da macht der das besser , denke ich .

Wenn man das hat ist ok , aber brauchen muß man das nicht .

Das ging mit 3x Simson , 2x MZ , 3x KTM , 1x BMW .

Daher glaub ich es geht immer , früher mit Ziehkeilgetriebe oder heute mit Klauengetriebe .
wzmeisteroehme
 
Beiträge: 95
Registriert: 04.08.2017, 16:47
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: BMW F800R 2017

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon xpaule » 15.07.2022, 07:56

Christoph M hat geschrieben:@ xpaule

Eigentlich so sollte es aussehen wie auf meinem Bild. Aber ich glaube der Mechaniker hat alles versucht, was möglich ist. Sonst wäre die Reparatur noch teurer.
Ja, das ist ein Schönheitsfehler. :(
Ich würde mich aber freuen, wenn die Funktion von dem QS auf Dauer gut ist.

Gruß Chris

Ja genau so sollte das aussehen Chris.
Meine Maschine ist 1 Jahr alt und da gehe ich davon aus, dass so ein Kabel (Baugruppe) als Stück getauscht wird (Garantie) und nicht rum gelötet wird.
Wie sieht denn das aus wenn ich die Maschine wieder in einem Jahr verkaufen möchte.

Und ob ein Quickshifter Sinn macht oder nicht, kann ja jeder für sich entscheiden. Da braucht es keine "Für was braucht man das" Floskeln.
Lebe lang und in Frieden. Grüßle, Paule
Wenn Du deine Träume nicht verwirklichst, kannst Du auch ein Stück Gemüse sein.
Bild
Benutzeravatar
xpaule
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.07.2021, 13:23
Wohnort: 71404
Motorrad: F 900 XR BJ'21

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon Teileklaus » 18.07.2022, 14:44

kauf dir doch 10 cm Wellschlauch 10 mm der ist geschlitzt und kann drübergezogen werden somit wird es wieder schön..
Teileklaus
 
Beiträge: 148
Registriert: 21.02.2021, 12:32
Motorrad: R1200 Big Bore

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon xpaule » 18.07.2022, 15:41

Teileklaus hat geschrieben:kauf dir doch 10 cm Wellschlauch 10 mm der ist geschlitzt und kann drübergezogen werden somit wird es wieder schön..

clap
Lebe lang und in Frieden. Grüßle, Paule
Wenn Du deine Träume nicht verwirklichst, kannst Du auch ein Stück Gemüse sein.
Bild
Benutzeravatar
xpaule
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.07.2021, 13:23
Wohnort: 71404
Motorrad: F 900 XR BJ'21

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon Ralle333 » 27.09.2022, 20:25

Servus,

20.000 KD ist durch, keine Besonderheiten, Kostenpunkt 470 €.
Ventilspiel wurde kontrolliert, ein Nachstellen war nicht notwendig.

Viele Grüße,
Ralle
Benutzeravatar
Ralle333
 
Beiträge: 30
Registriert: 04.01.2022, 13:18
Motorrad: f900XR

Re: Ich glaub mein Schwein pfeift [20.000] Inspektion

Beitragvon xpaule » 27.09.2022, 20:50

Ralle333 hat geschrieben:Servus,

20.000 KD ist durch, keine Besonderheiten, Kostenpunkt 470 €.
Ventilspiel wurde kontrolliert, ein Nachstellen war nicht notwendig.


Viele Grüße,
Ralle

Bei welcher Werkstatt dhast du das machen lassen?
Lebe lang und in Frieden. Grüßle, Paule
Wenn Du deine Träume nicht verwirklichst, kannst Du auch ein Stück Gemüse sein.
Bild
Benutzeravatar
xpaule
 
Beiträge: 28
Registriert: 17.07.2021, 13:23
Wohnort: 71404
Motorrad: F 900 XR BJ'21

VorherigeNächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum